Sehr geehrte Besucher, sehr geehrte Interessenten,

das am 10. Juli 2015 in Kraft getretene Kleinanlegerschutzgesetz hat für Nachrangdarlehen, wie FIM Einzelhandelsinvest, einige Änderungen mit sich gebracht. So dürfen Nachrangdarlehen nach § 6 VermAnlG künftig ausschließlich auf Grundlage eines von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und nach den Vorgaben des Vermögensanlagengesetzes veröffentlichten Verkaufsprospekts öffentlich angeboten werden. Wir bitten Sie um Verständnis, dass FIM Einzelhandelsinvest bis zum Abschluss des Prospektbilligungsverfahrens und der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts nicht angeboten wird. Die Vorbereitungen für das neue Angebot sind bereits in vollem Gange. Gerne informieren wir Sie zeitnah über unser neues Produkt.
Sollten Sie grundsätzliches Interesse an einer Investition in die FIM Unternehmensgruppe haben, stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit unsere Ansprechpartner für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.


Die hier dargestellten Informationen zu FIM Einzelhandelsinvest sind rein informativ.
FIM Einzelhandelsinvest wird derzeit nicht öffentlich angeboten und kann nicht gezeichnet werden.

FIM Aktuelles Detailansicht
Kategorie: FIM-Aktuell

FIM Unternehmensgruppe verlängert Mietvertrag mit Lidl

Bamberg/Weiden 16. September 2019. Die FIM Unternehmensgruppe hat bei ihrem Objekt in Weiden in der Oberpfalz in die Erweiterung des dort ansässigen Lidl-Marktes investiert. Im Zuge dessen wurde der Mietvertrag um 15 Jahre prolongiert. Nach etwa viermonatiger Bauzeit hat der Discounter dort seine neue, um 400 Quadratmeter vergrößere Verkaufsfläche wiedereröffnet.

Nach der erfolgten Vergrößerung und Modernisierung erstrahlt der Lidl-Markt nun modern und frisch im aktuellen Ladendesign: Der Discounter wurde mit einer neuen Fassade mit bodentiefen Fensterelementen ausgestattet und die Fläche im Inneren inklusive einer neuen Beleuchtung an das gültige Verkaufskonzept angepasst. Anstelle der zuvor 800 Quadratmeter verfügt der Markt nun über 1.200 Quadratmeter Verkaufsfläche. Die Gesamtmietfläche beträgt 1.700 Quadratmeter; die Grundstücksfläche liegt bei rund 7.000 Quadratmetern. Einhergehend mit einem siebenstelligen Investment in den Einzelhandelsstandort hat die FIM Unternehmensgruppe den Mietvertrag mit Lidl um 15 Jahre verlängert. Die Immobilie befindet sich seit 2014 im Bestand der FIM Unternehmensgruppe.